Eastbelgium Biker & Triker meeting mit Kinderschminken in Hergenrath

Am Samstag, 2. September, lädt der „Eastbelgium Bike & Trike Meeting“ zusammen mit dem „MCP Scorpions“ zum Begegnungsfest auf dem Platz an der Kirche in Hergenrath ein.

Die Organisatoren haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das um 15 Uhr beginnt. Um 16 Uhr wird es eine Fahrzeugsegnung durch Pastor Gehlen geben. Anschließend brechen die Motorradfahrer mit den Menschen mit Beeinträchtigung als Beifahrer auf zu einer geführten Rundfahrt durch die Gemeinde bis zum Dreiländereck auf. Jeder, der ein Trike, Buggy oder ein Motorrad mit Beiwagen hat und eine Person mit Behinderung in seinem Fahrzeug mitnehmen möchte, ist willkommen.
An der Hergenrather Kirche gibt es Kinderanimation durch die Animatoren von Jugend und Gesundheit sowie eine Hüpfburg für die kleineren Gäste. Eine Herausforderung für groß und klein sind Aufgaben, die die die Dienststelle für Personen für Selbstbestimmtes Leben stellt und bei denen man selbst einmal in die Rolle eines Menschen mit Beeinträchtigung schlüpfen und diverse Tätigkeiten verrichten kann.
Zudem gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen. DJ Mike und die deutsche Coverband „The Unknown“ sorgen für musikalische Unterhaltung. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Behindertenbeirat der Gemeinde Kelmis zugute. (Quelle: Grenz Echo)